Kaartnavigatie
Skigebieden
Langlaufen
Accommodatie
Zomer
Wandeltochten
Alpintouren
Winter Tochten
Biketours
Lauftouren
Zwem-meren
3D-opties:
Plattegrond tonen
Plattegrond verbergen

BERGFEX: Weersvoorspelling Oostenrijk - Weerprognose Oostenrijk - Weersvoorspelling - Oostenrijk

Weerprognose Oostenrijk

vandaag, dinsdag

Verbreitet überwiegt der Sonnenschein, auch wenn sich tagsüber im Bergland Quellwolken bilden und vorübergehend die Schauerneigung etwas ansteigt. Im Südwesten und teils im Süden allerdings ziehen von der Früh weg einige Wolken durch und es regnet tagsüber zeitweise leicht. Und auch im Westen werden die Wolken tagsüber immer dichter und es gehen am Nachmittag verbreitet einige Regenschauer nieder. Es weht schwacher bis mäßiger, am Alpenostrand sowie in einigen Föhntälern an der Alpennordseite auch lebhafter Wind, hauptsächlich aus Südost bis Südwest.

Tageshöchsttemperaturen 14 bis 24 Grad, nur im Südosten auch kühler.

Voorspelling

Sneeuwvoorspelling Oostenrijk

morgen, woensdag

Immer wieder regnet es im Westen und Süden und es bleibt trüb. Vor allem in Vorarlberg sinkt die Schneefallgrenze im Laufe des Tages gegen 700m, sonst bleibt sie meist noch deutlich über 1000m. Auch von Osttirol bis Oberkärnten wird der Niederschlag zunehmend stärker. Weiter im Osten bleibt es hingegen weitgehend trocken und zeitweise lockern die Wolken auch auf. Der Wind weht föhnig aus südlichen Richtungen und kann in den Föhntälern sowie im östlichen Flachland stellenweise recht lebhaft auffrischen.

Frühtemperaturen oft 4 bis 12 Grad, Tageshöchsttemperaturen zwischen teils nur 4 Grad in Vorarlberg und bis zu 22 Grad ganz im Osten.

overmorgen, donderdag

In ganz Österreich ist es trüb und nass bei einer sehr tiefen Schneefallgrenze vor allem im Westen, entlang der Alpennordseite und im Norden. Hier schneit es auf 500 bis 900m herab. Der Niederschlagsschwerpunkt verlagert sich im Laufe des Tages mehr und mehr in den Süden, am Nachmittag regnet es bei einer Schneefallgrenze deutlich über 1000 oft bereits kräftig und anhaltend. Intensiver Regen wird auch für die Nacht erwartet. Nur zeitweise wird es hingegen im Osten regnen. Der Wind weht schwach bis mäßig aus West bis Nordost.

Frühtemperaturen 2 bis 10 Grad, Tageshöchsttemperaturen 4 bis 14 Grad.

vrijdag

Dichte Wolken bedecken weite Teile Österreichs, Auflockerungen sind selten. Häufig regnet es, am meisten kommt im Süden des Landes zusammen, am wenigsten fällt im Nordosten. Am Nachmittag nehmen die Niederschlagsintensitäten tendenziell etwas ab. Die Schneefallgrenze reicht von 500 bis 800m im Westen und Norden bis Lagen zwischen 1500 und 2000m im Süden und Osten. Der Wind weht oft mäßig bis lebhaft aus West bis Nordost.

Frühtemperaturen minus 1 bis 7 Grad, Tageshöchsttemperaturen 4 bis 12 Grad, jeweils von Nordwest bis Südost.

zaterdag

In der Früh zeigt sich der Himmel oft gering bewölkt, regional gibt es ein paar stärkere Restwolken. Tagsüber entwickeln sich vor allem im Norden und Osten einige Quellwolken und nachfolgend einzelne Regenschauer, Schneeschauer sind erst ab Lagen zwischen 1000 und 1400m dabei. Trocken und sonnig mit nur wenigen Wolken bleibt es vor allem im Westen. Der Wind weht schwach bis mäßig, in der Nähe von Schauern auch böig auflebend aus West bis Nordwest.

Frühtemperaturen minus 5 bis plus 6 Grad, Tageshöchsttemperaturen 10 bis 15 Grad.

Quelle: ZAMG

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% (%Region%)
%Typ% %Hoehe%