Kaartnavigatie
Skigebieden
Langlaufen
Accommodatie
Zomer
Wandeltochten
Alpintouren
Winter Tochten
Biketours
Lauftouren
Zwem-meren
3D-opties:
Plattegrond tonen
Plattegrond verbergen

BERGFEX: Weersvoorspelling Oostenrijk - Weerprognose Oostenrijk - Weersvoorspelling - Oostenrijk

Weerprognose Oostenrijk

vandaag, woensdag

Mit südlicher Höhenströmung stauen sich im Südwesten, an der Alpensüdseite, allmählich die Wolken und die Schauer- und Gewitterneigung nimmt deutlich zu. Überall sonst sorgt die föhnige Strömung meist noch für freundliches und sonniges Wetter. Im Tagesverlauf steigt dann die Gewitterneigung sowohl im Süden, als auch im Westen und Norden stellenweise deutlich an. Auch kräftige Gewitter sind möglich. Im Osten und in Föhnstrichen bläst lebhafter bis kräftiger Südwind.

Nachmittagstemperaturen 24 bis 34 Grad.

Voorspelling

Sneeuwvoorspelling Oostenrijk

morgen, donderdag

In der Westhälfte startet der Tag bereits bewölkt mit teils kräftigem Regen und eingelagerten Gewittern. Weiter im Osten ist es noch länger sonnig, im Tagesverlauf breiten sich dichte Wolken, Regenschauer und Gewitter auf nahezu ganz Österreich aus. Der Wind dreht mit Störungsdurchzug auf West und frischt vor allem auf den Bergen sowie im Norden kräftig auf, im Südosten bläst aber noch länger kräftiger Südwestwind.

Frühtemperaturen 14 bis 24 Grad, Tageshöchsttemperaturen von West nach Ost 19 bis 29 Grad.

overmorgen, vrijdag

Um, sowie generell südlich des Alpenhauptkammes gibt es bis zum Abend einen Mix aus kurzen sonnigen Abschnitten, zahlreichen dichten Wolken, die außerdem recht verbreitet Regenschauer bringen. Weiter im Norden und Osten ist die Schauerneigung hingegen deutlich geringer. Doch auch hier machen sich neben sonnigen Phasen immer wieder auch ein paar dichtere Wolken bemerkbar. Die vorherrschende Windrichtung ist Südwest bis West. Aus ihr weht der Wind mäßig bis lebhaft.

Von 11 bis 19 Grad während der Morgenstunden steigen die Temperaturen tagsüber auf 19 bis 29 Grad.

zaterdag

Dichte Wolken sowie kräftige Regenschauer dominieren am Samstag mit einer Störung das Wettergeschehen. Örtlich sind auch Gewitter eingelagert. Auf Sonnenschein wartet man dabei oft vergebens. Der Wind kommt aus West bis Nordwest und weht teilweise lebhaft, in Gewittern auch böig auffrischend.

Nach 12 bis 19 Grad in der Früh liegen die Temperaturen nachmittags zwischen 17 und 26 Grad.

zondag

Eine Störung erreicht bereits während der Morgenstunden den Nordwesten Österreichs und breitet sich in der Folge mit dichten Wolken sowie Regen und Regenschauern im Tagesverlauf auf nahezu alle Landesteile aus. Am längsten trocken, mitunter auch bis zum Abend, bleibt es im Süden und Südosten. Am meisten regnet es im Nordstau der Alpen zwischen Vorarlberg und dem Mostviertel. Sonnenschein gibt es nur zwischendurch. Es weht teilweise lebhafter Wind aus West bis Nordwest. 11 bis 19 Grad zeigt das Thermometer in der Früh.

Die Tageshöchsttemperaturen sind mit 15 bis 23 Grad erreicht.

Quelle: ZAMG

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% (%Region%)
%Typ% %Hoehe%