Kaartnavigatie
Skigebieden
Langlaufen
Accommodatie
Zomer
Wandeltochten
Alpintouren
Winter Tochten
Biketours
Lauftouren
Zwem-meren
3D-opties:
Plattegrond tonen
Plattegrond verbergen

BERGFEX: Zwemmeer Forstsee - Naturbadesee - See - Baden - Schwimmen

Naturbadesee Forstsee

Forstsee


Naturbadesee

Forstsee

Der idyllisch gelegene Forstsee ist nicht verbaut. Er steht dem Badegast in seiner Gesamtheit für ungetrübte Badefreuden zur Verfügung. Sanitäre Einrichtungen und ein Imbissstand sind vorhanden. Für Kraftfahrzeuge steht ein Parkplatz zur Verfügung. Für die Parkplatzbenützung wird eine Parkgebühr eingehoben.

  • Forstsee - Tel 04272 6211 oder 2248

Baden am Forstsee

Der Forstsee ist für Alt und Jung ein beliebter Freibadesee. Den meisten nicht so bekannt, ist er vor bei Insidern sehr gefragt. Das Ufer ist überall zugänglich. Eine getrimmte Liegewiese sucht man hier allerdings vergeblich. Das Ufer besteht zum Großteil aus Schotter, Felsen und Wald. Der naturverbundene Forstsee-Badegast weiß dies aber zu schätzen. Ansonsten bietet die Infrastruktur nicht das, was man in einem gewohnten Strandbad erwartet. Im Eingangsbereich zum Forstsee gibt es ein Buffet, wo man Getränke und Imbisse zu sich nehmen kann. Weiters gibt es nur 2 WC-Anlagen. Umkleidekabinen gibts keine — für was auch? Es handelt sich ja um einen Naturbadesee und kein konventionelles Gemeindestrandbad.

Die Wasserqualität entspricht eigentlich jener des Wörthersees. Der See ist nämlich nicht natürlichen Ursprungs, sondern wird eigentlich als Stausee zur Stromgewinnung genutzt, und ist mit einer Druckleitung mit dem Wörthersee verbunden. Von Zeit zu Zeit wird immer wieder Wörthersee-Wasser in den Forstsee gepumpt.

Für Kinder ist der See nur bedingt und an wenigen Stellen geeignet, da die Felsen für Ungeübte doch eine Verletzungsgefahr darstellen. Das Schöne ist aber, dass man ohne Zeitdruck baden kann und immer ein nettes Plätzchen findet. Mit genügend Proviant ausgerüstet, kann man den ganzen Tag am See verbringen. Die Hochspannungsleitung am Südufer sollte allerdings nicht dabei stören. Bei FKK'lern ist der Badesee sehr beliebt. Allerorts wird nackt gebadet.

Wem das ausschließliche Baden zu langweilig ist, der kann sich ja auch anderen Aktivitäten widmen: z.B. Mountainbiken, Pilze sammeln, Joggen, Wandern.

Der konventionelle, die Bequemlichkeit suchende, Badegast gehört nicht zur Zielgruppe des Forstsees. Hier sind vor allem Naturisten, Wanderer und Sportler anzutreffen, welche die wilde Natur des Uferbereichs schätzen.


Untergrund im Badebereich

geschottert
sandig
steinig
schlammig
moorig

Details

Bademeister
Nichtschwimmerbereich
keine Hunde erlaubt
FKK-Bereich

Infrastructuur

Umkleidekabinen
WC-Anlagen
Camping am See
mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar
Parkplätze
Gastronomie (Restaurants, Cafés)

Beschaffenheit der Liegebereiche

Weide
Steenslag
Beton
Schattenplätze
Stege

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% (%Region%)
%Typ% %Hoehe%