BERGFEX-Weersvoorspelling Oostenrijk - Weerprognose Oostenrijk - Weersvoorspelling - Oostenrijk

Weerprognose Oostenrijk

Weerprognose Oostenrijk

Kaart
Plattegrond verbergen

Vandaag, maandag

Zunächst gibt es besonders auf der Alpennordseite viele Wolken und mitunter auch etwas Niederschlag. Die Schneefallgrenze bewegt sich meist zwischen rund 500 und 900m Seehöhe. Sonst ist es bei aufgelockerter Bewölkung teilweise länger sonnig. Von Norden treffen aber im Tagesverlauf wieder vermehrt Wolkenfelder ein, die teilweise auch die südlichen Bundesländer erreichen können. Vielerorts bleibt es aber trocken. Der Wind bläst schwach bis mäßig aus überwiegend nördlichen Richtungen. Frühtemperaturen minus 7 bis plus 3, Tageshöchsttemperaturen 4 bis 10 Grad.

Voorspelling

Morgen, dinsdag

Insgesamt überwiegen die Wolken, jedoch regnet oder schneit es nur in wenigen Gebieten. Am ehesten sind in Alpenhauptkammnähe einige Schneeflocken zu erwarten. Am Vormittag kommt gelegentlich noch die Sonne zum Vorschein, am Nachmittag schließen sich aber die meisten Sonnenfenster. Der Wind weht meist nur schwach aus variablen Richtungen. Frühtemperaturen meist minus 5 bis plus 1, Tageshöchsttemperaturen kaum über 2 bis 8 Grad plus.

Overmorgen, woensdag

Vor allem an der Alpennordseite, im Norden und Osten muss mit unbeständigem Wetter gerechnet werden. Immer wieder kann es besonders im Berg- und Hügelland etwas schneien, die Schneefallgrenze von Ost nach West im Tagesverlauf auf ca. 500 bis 1000m Seehöhe. Abseits der Berge sowie ganz im Westen kann sich das Wetter am Nachmittag rasch beruhigen und zeitweise kommt die Sonne heraus. Auf der Alpensüdseite bleibt es ganztägig recht freundlich mit sonnigen Phasen und nur vereinzelt übergreifenden Schauern. Der teils lebhafte Höhenwind aus Nordwest greift kaum bis zum Boden durch. Frühtemperaturen minus 6 bis plus 2, Tageshöchsttemperaturen 3 bis 11 Grad plus.

Donderdag, 11.03.

Mit Drehung der Höhenströmung auf West erreichen in rascher Folge tagsüber eine Warmfront, abends und in der Nacht auf Freitag dann eine Kaltfront Österreich von Westen her. Am Donnerstag in der Früh zeigt sich zwar noch etwas die Sonne, von Westen her werden die Wolken aber rasch dichter und tagsüber ist es oft bewölkt. Dabei bleibt es aber abgesehen von wenigen Regentropfen meist trocken, erst mit der Kaltfront am Abend nimmt von Westen her die Schauneigung deutlich zu. Die Schneefallgrenze steigt tagsüber auf 2000m, sinkt mit der Kaltfront in der Nacht dann aber wieder auf rund 1000m ab. Der Wind weht tagsüber mäßig aus Südost bis Südwest, erst mit der Kaltfront in der Nacht frischt lebhafter bis kräftiger Westwind auf. Frühtemperaturen minus 5 bis plus 3 Grad, Tageshöchsttemperaturen 7 bis 15 Grad.

Vrijdag, 12.03.

Hinter der nach Südosten abziehenden Kaltfront stellt sich in vielen Landesteilen ein windiger Mix aus Sonne und Wolken ein, dabei sind regional auch noch einzelne Regenschauer möglich. Die Schneefallgrenze liegt um 1000m Seehöhe. Der Wind bläst kräftig aus West, nur im Süden ist es windschwach. Frühtemperaturen 1 bis 7 Grad, Tageshöchsttemperaturen 8 bis 13 Grad.

Quelle: ZAMG

INCA Analyse

00:45
Sneeuwvoorspelling Oostenrijk
zo
ma
di
wo
do
vr
Skiweer
Letzte Bewertungen

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Meer resultaten (Entfernung > 25km)

Alles %count% Zoekresultaten

%name% %region%
%type% %elevation%