BERGFEX-Biriweg - Wandelen - Tocht Neder-Oostenrijk

Wandelen

Biriweg

Wandelen
Kaart
Plattegrond verbergen

Biriweg

Wandelen

Toerdatums
23,28km
256hm
07:00h
414 - 518m
256hm
Afstand
Aufstieg
Dauer
Moeilijkheid
via
Waardering
Techniek
Conditie
Landschap
Belevenis
Startpunt

Hauptplatz Weitersfeld



Beste Jahreszeit
jan
feb
mrt
apr
mei
jun
jul
aug
sep
okt
nov
dec
Beschrijving

Die Marktgemeinde Weitersfeld liegt auf böhmischem Granit knapp über dem Manhartsberg und bildet das südlichste Eingangstor vom Wein- in das Waldviertel. Die ebenen weitläufigen Flächen des Weinviertels enden am Rücken des Manhartsberges und werden von einer welligen, teils bewaldeten Hochfläche abgelöst – ein reizvoller Kontrast, der wunderbar bei einer Zugfahrt mit dem beliebten Reblaus-Express beobachtet werden kann. Unser Landschaftsbild wird von Körnerfrüchten und in letzter Zeit sehr stark von landwirtschaftlichen Alternativfrüchten, wie Mohn, Raps, Kümmel und Mariendisteln geprägt. Von der geschichtlichen Bedeutung der Region zeugt das Schloss Fronsburg, einstmals der Wohnsitz der Fürsten Khevenhüller. Das Schloss Oberhöflein ist im Besitz der Familie Suttner-Gatterburg, Verwandte der Nobelpreisträgerin Bertha v. Suttner. Die Wallfahrtskirche Maria im Gebirge, einst bedeutender als Mariazell und Altötting, erlebt wieder eine Renaissance. Unsere gesunde, abwechslungsreiche Landschaft ist vor allem bei Radfahrern beliebt.  

Wegbeschreibung

Der Weg verläuft bis zu einer T – Kreuzung nach dem Jägermarterl wie Weg W1. Wo du bei Weg W1 links nach Osten abbiegt, gehst du hier rechts im Zick –Zack durch den Wald hindurch nach Purgstall. Du durchquerst den Ort sowie den Steinhölzlbach und biegst dann links auf einen Feldweg ein, den du bis nach Nonnersdorf folgst. Nachdem du den Ort durchquert hast, biegst du links ab und schon siehst du die Wallfahrtskirche Maria im Gebirge – die „Biri-Kirche“. Um die Kirche zu besichtigen, kann man den Mesner gegenüber um den Schlüssel bitten. Ebenso lädt das „Biri – Bründl” zu einer Abkühlung ein. Anschließend gehst du an der Kirche vorbei durch den Wald in Richtung Osten, vorbei an den Ruinen der Holzmühle nach Heinrichsdorf. In der Ortschaft gehst du die Hauptstraße entlang und biegst kurz vor dem Ortsende wieder links in einen Feldweg ab. Diesem folgst du über die Felder nach Prutzendorf. Hier gehst in Richtung Kapelle, überquerst den Bach aber nicht, sondern folgst diesem entlang des rechten Ufers. So umrundest du westlich den Prutzenberg und triffst bei einem Kreuz wieder auf die Straße nach Weitersfeld, in die du rechts einbiegst und der du bis zum Hauptplatz folgst.

Maximale hoogte
518 m
Hoogteprofiel

Tips
Sehenswürdigkeiten:
Reblaus-Express
Fronsburger Bründl
Wallfahrtskirche Maria im Gebirge mit dem "Biri-Bründl"
Pfarrkirche Weitersfeld

Reisroute
Wien: A 22 – Stockerau – S3 – B 303 bis Hollabrunn – B 2 bis Roseldorf – L49 bis Röschitz – L 50 bis Pulkau – L41 bis Weitersfeld

Linz: A 7 Richtung Freistadt - B 310 bis Freistadt - B 38 über Zwettl bis Rastenfeld – hier links abbiegen Richtung Horn – B 45 bis Sigmunsherberg – L 1155 bis Weitersfeld


Autor
Die Tour Biriweg wird von outdooractive.com bereitgestellt.
Print tour
Waardering
0 Waarderingen
Mijn beoordeling:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Algemene info

Cultureel/Historisch

Tochten in de omgeving

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%