Kaartnavigatie
Skigebieden
Langlaufen
Accommodatie
Zomer
Wandeltochten
Alpintouren
Winter Tochten
Biketours
Lauftouren
Zwem-meren
3D-opties:
Plattegrond tonen
Plattegrond verbergen

BERGFEX: Weersvoorspelling Oostenrijk - Weerprognose Oostenrijk - Weersvoorspelling - Oostenrijk

Weerprognose Oostenrijk

vandaag, dinsdag

Meist scheint wieder verbreitet die Sonne, nur in den Beckenlagen, vor allem im Osten und entlang der Donau sowie im Mürztal, halten sich regional Nebelfelder bis gegen Mittag oder dem frühen Nachmittag. Die Nebelobergrenze liegt zwischen 300 und 600m Seehöhe. Der Wind kommt schwach bis mäßig aus Nord bis Südost.

Tageshöchsttemperaturen je nach Nebel und Sonnenscheindauer zwischen 14 und 25 Grad.

Voorspelling

Neerslagvoorspelling Oostenrijk

morgen, woensdag

Über den Niederungen und Becken vor allem des Nordens, Ostens und Südostens sind wiederum einige Nebelfelder vorhanden. Die meisten Nebelfelder lösen sich bis gegen Mittag oder bis zum frühen Nachmittag langsam auf, da oder dort können sie aber auch noch etwas länger andauern. Überall sonst überwiegt der Sonnenschein, nur harmlose hohe Wolken zeigen sich am Himmel. Der Wind weht schwach bis mäßig aus unterschiedlichen Richtungen.

Frühtemperaturen meist 3 bis 12 Grad, Tageshöchsttemperaturen je nach Nebel oder Sonne zwischen 12 und 24 Grad.

overmorgen, donderdag

Im Rheintal sowie über den Niederungen des Nordens, Ostens und Südostens gibt es einige Nebelfelder, die zum Teil schon ganztägig liegen bleiben. Außerhalb des Nebels und generell im Bergland dominiert der Sonnenschein. Der Wind kommt schwach, entlang der Alpennordseite auch mäßig, aus variablen Richtungen.

Die Tiefsttemperaturen betragen 2 bis 11 Grad, die Tageshöchsttemperaturen je nach Nebel oder Sonne 12 bis 22 Grad.

vrijdag

Von Westen her rückt eine Störungszone heran, der Hochdruckeinfluss wird langsam schwächer. Neben teils zähen Nebel- und Hochnebelfeldern mischen deshalb auch Wolken in höheren Schichten mit. In Vorarlberg ziehen am Abend immer dichtere Wolken auf, dann sind auch erste Regenschauer möglich. Ansonsten gibt es aber auch noch die eine oder andere Sonnenstunde, überwiegend sonnig wird es voraussichtlich im Bergland der Südosthälfte Österreichs. Im Osten und Südosten kann der Wind aus südlichen Richtungen vorübergehend etwas auffrischen, meist bleibt es aber eher schwach windig.

Frühtemperaturen 3 bis 11, Tageshöchsttemperaturen 14 bis 22 Grad, stellenweise bei zähem Nebel auch nur um 10 Grad.

zaterdag

Restwolken einer nachts eingetroffenen, schwachen Störungszone können anfangs am Alpennordrand und ganz im Norden stellenweise noch einige Regentropfen bringen. Über den Niederungen hält sich im Osten und Südosten gebietsweise Nebel oder hochnebelartige Bewölkung recht hartnäckig. Großteils scheint aber immerhin für ein paar Stunden auch die Sonne. Abends erreicht der Wolkenschirm einer Warmfront Vorarlberg und das Tiroler Oberland. Im Donauraum bläst anfangs mitunter mäßiger Westwind, sonst ist es überwiegend schwach windig.

Frühtemperaturen 4 bis 12, Tageshöchsttemperaturen meist 14 bis 20 Grad.

Quelle: ZAMG

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% (%Region%)
%Typ% %Hoehe%