Zoek ()
Ebenen einblenden
Skigebieden
Langlaufen
Accommodatie
Zomer
Wandeltochten
Alpintouren
Winter Tochten
Biketours
Lauftouren
Zwem-meren

BERGFEX: Über die Häuslalm auf den Buchbergkogel - Sneeuwschoen - Tocht Stiermarken

Sneeuwschoen

Über die Häuslalm auf den Buchbergkogel

Sneeuwschoen
Kaart

Über die Häuslalm auf den...

Sneeuwschoen

Toerdatums
9,88km
881hm
05:00h
889 - 1 666m
881hm
Afstand
Aufstieg
Dauer
Kurzbeschreibung

Auf dieser klassischen Hochwinter- und Spätwintertour, die für geübte Geher geeignet ist, bewegen wir uns immer im nicht extremen Gelände.

Moeilijkheid
via
Waardering
Techniek
Conditie
Landschap
Belevenis
Startpunt
Alpengasthof Bodenbauer


Beste Jahreszeit
aug
sep
okt
nov
dec
jan
feb
mrt
apr
mei
jun
jul
Beschrijving
Durch Wald- und Almenlandschaft führt uns diese Tour auf den Buchbergkogel, der uns einen hervorragenden Ausblick auf das Hochschwabmassiv gewährt. Bevor es wieder talwärts geht, genießen wir eine gemütliche Einkehr in der Häuslalmhütte (im Winter an den Wochenenden bewirtschaftet - Tel. 0664/9503352, www.haeuslalm.at) . Auch beim Alpengasthof Bodenbauer (Tel. 03861/8130, www.der-bodenbauer.at ) werden wir mit steirischen Spezialitäten und Schmankerln verwöhnt.
Wegbeschreibung
Wir folgen dem markierten Weg Nr. 840 nordwestlich durch den Sackwaldboden in Richtung Häuslalm (1526 m). Dann wandern wir weiter über einen Rücken auf den Buchbergkogel (1700 m). Nach einer kurzen Rast am Gipfel geht es abwärts in nordwestlicher Richtung über eine Rinne zur Sackwiesenalm und wieder zur Häuslalm. Der Abstieg zum Bodenbauer erfolgt von dort gleich wie der Aufstieg.
Maximale hoogte
1 666 m
Zielpunkt
Alpengasthof Bodenbauer
Hoogteprofiel

Uitrusting
Stöcke und Gamaschen (wenn vorhanden), festes Schuhwerk, Haube, Handschuhe und Skihose (keine Baumwollhose). Schneeschuhverleih: Sport Michaeler in Aflenz Kurort (Tel. 03861/2204)
Sicherheitshinweise
Bergrettungsnotruf: 140

Reisroute
Aus dem Süden: Auf der S35 bis Bruck, von dort auf der S6 bis Kapfenberg und weiter auf der B20 bis Thörl, links abbiegen auf die L125 nach St. Ilgen und bis zum Bodenbauer
Aus dem Norden: Über Mariazell und den Seeberg auf der B20 bis Thörl, rechts abbiegen auf die L125 nach St. Ilgen und bis zum Bodenbauer
Aus dem Osten: Über den Semmering auf der S6 bis Kapfenberg und weiter auf der B20 bis Thörl, links abbiegen auf die L125 nach St. Ilgen und bis zum Bodenbauer
Openbaar vervoer
Öffentliche Verkehrsmittel verkehren nur bis Thörl, von dort gelangen wir mit reginonalen Taxiunternehmen bis zum Bodenbauer.

Mit der Bahn bis Bahnhof Bruck/Mur oder Kapfenberg und von dort mit dem Bus nach Thörl.
Linie 171 (Bruck/Mur - Aflenz - Turnau) oder
Linie 172 (Bruck/Mur - Aflenz - Mariazell)
Informationen zu Bahn und Bus unter www.oebb.at und www.verbundlinie.at

Regionale Taxiunternehmen:
Taxi Hochschwabreisen (Tel. 03861/2400), Taxi Steiner (Tel. 03862/51333 18) und Taxi Gombotz (Tel. 03862/24990).

Parken
Beim Alpengasthof Bodenbauer sind ausreichend Parkplätze vorhanden.

Autor

Print tour

Waardering
0 Waarderingen
Mijn beoordeling:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
QR Download Codes für Mobiltelefone

Algemene info

Einkehrmöglichkeit
Aussichtsreich

Tochten in de omgeving

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%