Kaartnavigatie
Skigebieden
Langlaufen
Accommodatie
Zomer
Wandeltochten
Alpintouren
Winter Tochten
Biketours
Lauftouren
Zwem-meren
3D-opties:
Plattegrond tonen
Plattegrond verbergen

BERGFEX: Strallegg - Wildwiese - Toter Mann - Strallegg - Wanderung - Tocht Stiermarken

Strallegg - Wildwiese - Toter Mann - Strallegg

Strallegg - Wildwiese -...


Wanderung

Kondition
Technik
Landschaft
Erlebnis
Kurzbeschreibung
Der Wanderweg führt einen über Wald und Wiese zu einem herrlichen Aussichtspunkt im Joglland, auf die Wildwiese. Dort angekommen genießt man einen herrlichen Ausblick in die gesamte Oststeiermark bis nach Ungarn. Der Heimweg führt einen vorbei an der Kapelle zum "Toten Mann".
Moeilijkheid
via
Startpunt
Dorfplatz Strallegg: Weg 06

Foto's
Beste Jahreszeit
jan
feb
mrt
apr
mei
jun
jul
aug
sep
okt
nov
dec
Beschrijving
Die Tour auf die Wildwiese startet in der sonnigen Gemeinde Strallegg, die auch Mitglied bei der Steirischen Blumenstraße ist. Im Jahr 1984 wurde Strallegg zum "Schönsten Blumendorf der Steiermark" gewählt. Von dort wandert man auf die Wildwiese auf rund 1254 Meter Höhe. Eine Begehung der 36 Meter hohen Wildwiesenwarte ist dort Pflicht, möchte man die herrliche Aussicht ins Joglland und die Oststeiermark genießen. Danach geht es über den "Toten Mann" wieder zurück nach Strallegg.
Wegbeschreibung
Wir starten unsere Wanderung auf die Wildwiese in der Gemeinde Strallegg am Dorfplatz bei der Kirche. Wir folgen der Miesenbachstraße in östlicher Richtung bis wir auf den gelb beschilderten Wanderweg 06 abzweigen. Nach ca. 1 Stunde Gehzeit kommen wir beim Groß Mosbacher vorbei und folgen dem Weg weiter in Richtung Wildwiese. Wir kommen bei einer kleinen Kapelle/Kreuz vorbei und erreichen bereits unseren letzten Anstieg vor unserem ersten Ziel, der Wildwiese. Auf rund 1254 Meter angekommen besteigen wir die Aussichtswarte, stärken uns in der Wildwiesenhütte und machen uns dann weiter auf den Weg zu unserem nächsten Ziel, dem "Toten Mann". Dort angekommen, zweigen wir nach links ab und wandern ein Stück an der Totenmannstraße entlang. Bei der nächsten Weggabelung halten wir uns rechts und folgen dem beschilderten Wanderweg 06. Beim Bauernhof der Familie Schneeberger (vlg. Krauser) zweigen wir links in Richtung Gemeinde Strallegg ab. Nach ca. 2 1/2 Gehzeit, gemessen von unserem ersten Etappenziel, der Wildwiese, erreichen wir wieder unseren Ausgangsort Strallegg.
Maximale hoogte
1 254 m
Zielpunkt
Dorfplatz Strallegg
Hoogteprofiel

Uitrusting
Ein richtiges Rucksackpacken macht vieles leichter: schwere Sachen als erstes einpacken. Die Wasserflasche sollte immer gut griffbereit in einer Seitentasche sein. Alle Dinge, die oft benötigt werden, wie Sonnenbrille, Fotoapparat oder Wanderkarte, gehören obenauf.

Eine Notfallausrüstung gehört in jeden Rucksack!

Eine Einkleidung nach dem "Zwiebelsystem" empfiehlt sich immer!

Ein guter Wanderschuh ist ein guter Wegbegleiter und darf am Berg nie fehlen!

Sicherheitshinweise
Begehen auf eigene Gefahr
Tips
Ist man einmal auf der Wildwiese angekommen, kann man von dort aus auch gemütlich nach Wenigzell oder nach Miesenbach wandern.

Reisroute
Alle Informationen unter www.at.map24.com
Openbaar vervoer
Alle Informationen hierzu unter www.oebb.at, www.verbundlinie.at oder unter www.busbahnbim.at
Parken
Parkplatz bei Hauptschule Strallegg

Parkplatz bei der Raika Strallegg

 


Autor

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% (%Region%)
%Typ% %Hoehe%