Zoek ()
Ebenen einblenden
Skigebieden
Langlaufen
Accommodatie
Zomer
Wandeltochten
Alpintouren
Winter Tochten
Biketours
Lauftouren
Zwem-meren
Hangneigung
45°
40°
35°
30°

BERGFEX: Schusterklammsteig - Rundwanderweg Sallegg - Wandelen - Tocht Stiermarken

Wandelen

Schusterklammsteig - Rundwanderweg Sallegg

Wandelen
Kaart

Schusterklammsteig...

Wandelen

Toerdatums
6,62km
330hm
02:16h
787 - 1 081m
330hm
Afstand
Aufstieg
Dauer
Kurzbeschreibung
Wunderschöne Bergrunde mit kurzer steiler Klamm und vielen seltenen Tieren im Arche Park.
Waardering
Techniek
Conditie
Landschap
Belevenis

Beschrijving
Ab der Obi-Hansl-Hütte leitet die Markierung Nr. 20 eine kurze Strecke auf der Fahrstraße bergauf und biegt dann nach rechts in einen Forstweg ein – es geht ein wenig bergauf in Richtung Königskogel. Der
rot-weiß-rot markierte Weg Nr. 20 wendet sich im Hochwald nach links. Auf einem Forstweg kurz bergab trifft man wieder auf die Asphaltstraße; bergauf weiter zum Gehöft „Egger“ (Fam. Felberbauer). Man zweigt jetzt links ab, der Weg Nr. 20 zieht an der Hofkapelle vorbei (gegen Süden) bis zur Abzweigung. Die Tafel „Schusterklammsteig Nr. 20“ weist nach links auf eine kleine Anhöhe mit Wegkreuz. Gut markiert zieht der Waldweg anfangs auf der Höhe entlang, dann bald bergab zu einer Wiese mit einer urigen Jagdhütte. Nach der Jagdhütte erreicht man auf einem Forstweg bergab die Kreuzung. Wer nicht ganz trittsicher ist, könnte hier auf einer leichteren Wegvariante (Nr. 18) zur Obi-Hansl-Hütte zurück abkürzen. Für die Schusterklammbezwinger geht’s jedoch wenige Meter auf der breiten Forststraße bergab, dann leitet die Tafel Nr. 20 schon wieder nach links. Oberhalb einer Weide zu einem kleinen Bildstock dann weiter zum Lindkogel und bergab zu einem Forstweg. Links weiter durch gepflegten Hochwald bergab zu einer breiten Forststraße und schließlich zur Siedlung im Schustergraben hinunter. Jetzt geht’s wieder bergauf, der Wegweiser leitet zur Schusterklamm schließlich nach rechts. Der Forstweg bringt uns in der  Schlussetappe direkt zur hölzernen Steiganlage und über einen kleinen Steg wird der Schusterbach überquert – Vorsicht bei nasser Witterung, die Holzplanken können rutschig sein! Im Finish geht’s nun noch einmal bergauf, entlang der Weidegründe der Hochlandrinder.
Maximale hoogte
1 081 m
Hoogteprofiel

Autor
Print tour
Waardering
0 Waarderingen
Mijn beoordeling:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%