Kaartnavigatie
Skigebieden
Langlaufen
Accommodatie
Zomer
Wandeltochten
Alpintouren
Winter Tochten
Biketours
Lauftouren
Zwem-meren
3D-opties:
Plattegrond tonen
Plattegrond verbergen

BERGFEX: Zwemmeer Badesee Steyregg - Naturbadesee - See - Baden - Schwimmen

Naturbadesee Badesee Steyregg

Badesee Steyregg


Naturbadesee

Prijzen

Preise 2017:

  • Jahreskarte Erwachsene € 20,00
  • Jahreskarte Jugendliche (bis 18 Jahre) € 13,00
  • Tageskarte Erwachsene € 2,50
  • Tageskarte Jugendliche (bis 18 Jahre) € 1,50
  • Badekästchen (Jahresgebühr) € 35,00

Für Kinder unter 6 Jahren in Begleitung einer Aufsichtsperson ist der Eintritt frei!

FAMILIENJAHRESKARTE Euro 40,--
Für alle Familien (mindestens 1 Kind im Alter von 6 bis 15 Jahre) hat die Gemeindevertretung einen tollen neuen Pauschal-Tarif eingeführt. Bitte fragen Sie beim Kauf einer Jahreskarte nach dieser preisgünstigen Möglichkeit. Jedes Familienmitglied erhält dabei einen eigenen Codeanhänger (bisher verwendete Anhänger behalten ihre Gültigkeit). Wenn im Rahmen der Familienjahreskarte neue Codeanhänger ausgegeben werden, ist für diese der vorgesehene Unkostenbeitrag zu entrichten.

Beispiele für die Vergünstigung:
Familie mit 2 Kindern (5 u. 8 Jahre) bisher € 53,00
Familie mit 3 Kindern (8, 10 u. 13 Jahre) bisher € 79,00

Badesee Steyregg

Der Badesee Steyregg wurde 2004 in Betrieb genommen und die Einrichtungen werden ständig erweitert. Parkplätze stehen in ausreichender Anzahl zur Verfügung.

Der Badesee wird bewirtschaftet, das kleine Badebuffet versorgt die Besucher mit Getränken und kleinen Imbissen und der Pächter, Herr Ewald Krallitsch jun., sorgt auch für die Einhaltung der Badeordnung und somit für ungetrübtes Badevergnügen.

Sehr günstige Saisonkarten und durchaus moderate Preise für Tageskarten ermöglichen einen angenehmen Aufenthalt.

Für die Kleinsten wurde ein Nichtschwimmerbereich mit einer kleinen Seichtwasserzone eingerichtet, in der die Kleinkinder unter Aufsicht vergnüglich planschen können. Selbstverständlich müssen auch diese Kleinkinder Badebekleidung (Schwimmwindel) tragen, um die Hygiene aufrecht zu erhalten.

Neben dem Badespaß besteht auf dem Beachvolleyballplatz die Möglichkeit zur sportlichen Betätigung und ein kleiner Kinderspielplatz sorgt dafür, dass auch den kleinsten Besuchern nicht langweilig wird. Besonders beliebt ist der Wasserspielplatz für die Kleinen, die davon nie genug bekommen können! Wir ersuchen um Verständnis, dass Hunde oder andere Tiere nicht an den See mitgenommen werden dürfen.

Im Winter ist der Badesee auch sehr beliebt bei Eisstockschützen und Schlittschuhläufern. (Auskünfte bezüglich Eisverhältnisse: Herr Ewald Krallitsch jun. Tel.: 0699/1224 2870).

Die Wasserqualität ist nach wie vor ausgezeichnet. Natürlich muss man bei einem Natursee verschiedene Umstände berücksichtigen. So sorgt zB. der Bewuchs im See (oft fälschlich als "Schlingpflanzen" bezeichnet) für besonders klares Wasser, weil diese Pflanzen die Schwebstoffe im Wasser als Nahrung aufnehmen. Die Entfernung dieser Pflanzen kann daher eine kaum wahrnehmbare Trübung des Wassers zur Folge haben. Es ist auch völlig natürlich, wenn der dünne Sedimentbereich im Uferbereich beim Betreten des Sees oder durch spielende KInder aufgewirbelt wird. Dies lässt sich beim besten Willen nicht vermeiden.

2014 wurden auch Kunststoffstege angeschafft, um den Zugang und das Verlassen des Sees zu erleichtern. Ein Stück des Strandes wurde auch mit Kies versehen. Die Bauakademie hat Betonliegen kostenlos zur Verfügung gestellt.

2015 wird ein kleiner Outdoor-Fitnesspark installiert, der bei entsprechendem Zuspruch in den nächsten Jahren erweitert werden soll. Der Gastgarten beim Badebuffet wurde von den Mitarbeitern unseres Bauhofes fachmännisch mit einer Pflasterung versehen, die großen Anklang findet.

Der Beachvolleyballplatz und die anderen Anlagen wurden wieder saniert, sodass dem Freizeitvergnügen nichts im Wege steht.

Wir wünschen allen Besuchern erholsamen Aufenthalt!


Untergrund im Badebereich

geschottert
sandig
steinig
schlammig
moorig

Details

Bademeister
Nichtschwimmerbereich
keine Hunde erlaubt
FKK-Bereich

Infrastructuur

Umkleidekabinen
WC-Anlagen
Camping am See
mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar
Parkplätze
Gastronomie (Restaurants, Cafés)

Beschaffenheit der Liegebereiche

Weide
Steenslag
Beton
Schattenplätze
Stege

Sport-Angebot

Wasseranlagen (Rutsche, Sprungbrett, etc.)
Wasserski
Segeln/Boote
Tretboote
Surfen
Kitesurfen
Vissen
Tauchen
Kanu/Kajak
Beach Volleyball
Mini-Golf
Tischtennis
Tischfußball
Stand Up Paddel

Kinder & Familien

Toiletten mit Wickelmöglichkeit
Klein-/Kinder-Badebereich
Kinder-Rutschen
(Sand-)Spielplätze

Nutzung im Winter

Schaatsen
Ijsstokschieten
Eisgolf

Contact

Homepage
http://www.steyregg.at

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% (%Region%)
%Typ% %Hoehe%