Die Pfeifengraswiesen

Kaart
Plattegrond verbergen

Im unteren Stremtal sind von Güssing abwärts noch zahlreiche Wiesenflächen vorhanden.

Zu den interessantesten Grünlandgesellschaften zählen die Pfeifengraswiesen, die wir noch vor allem
nahe der Ortschaft Urbersdorf finden können. Das namengebende Pfeifengras bildet im Herbst fast mannshohe
leuchtend gelbe Horste. Es ist charakteristisch für magere, feuchte Standorte. Das Pfeifengras verträgt nur einen Schnitt pro Jahr und liefert geringwertiges Futter, weshalb es in erster Linie als Einstreu für das Vieh verwendet wurde. Heute hat es keinen wirtschaftlichen Nutzen mehr. Die Pfeifengraswiesen sind daher in Mitteleuropa fast zur Gänze verschwunden und viele schönblühende Raritäten dieser Pflanzengesellschaft finden wir heute auf den “Roten Listen” gefährdeter Pflanzenarten.

Contactinformatie

Verdere informatie:
http://www.naturpark.at/TAFELN/04_pfeifengraswi...

Letzte Bewertungen
Keine Einträge gefunden.
Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.
Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)
Meer resultaten (Entfernung > 25km)
Alles %count% Zoekresultaten
%name% %region%
%type% %elevation%