BERGFEX-Ruetz und Klaus Äuele - Wildbach und Schwemmland - Wandelen - Tocht Tirol

Wandelen

Ruetz und Klaus Äuele - Wildbach und Schwemmland

Wandelen
Kaart
Plattegrond verbergen
Drucken

Ruetz und Klaus Äuele...

Wandelen

Toerdatums
5,28km
1 397 - 1 773m
Afstand
477hm
101hm
Aufstieg
02:00h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Die Wanderung von der Tschangelair Alm entlang der Ruetz hinein zur Talstation Mutterberg ist ein wunderbarer Familienausflug, der uns die Kraft und die Schönheit dieser Wasser eindrucksvoll näher bringt.

Moeilijkheid
gemakkelijk
Waardering
Techniek
Conditie
Landschap
Belevenis
Startpunt

Tschangelair Alm



Beste Jahreszeit
jan
feb
mrt
apr
mei
jun
jul
aug
sep
okt
nov
dec
Beschrijving

Die Ruetz ist die Lebensader des Stubaitals. Die starken Quellbäche aus der Glamergrube, der Fernaubach und der Sulzenaubach sowie mehrere andere Quellen bilden schließlich den starken Wasserschwall der Ruetz. Das Highlight der Wanderung ist natürlich der Grawa Wasserfall. Bachaufwärts vom Grawa Wasserfall hat die junge Ruetz dann ein enges Bachbett, durch welches das Wasser in weißer Gischt hindurchzieht.

TIPP: Ein wunderbarer Platz zum Entspannen ist das weiter talauswärts gelegene Schwemmland bei "Klaus Äuele". Schon lange wird der sandige Boden und das ruhig fließende Wasser wie ein Badestrand genutzt. Die künstlich angelegten Seen, durch die das frische Wasser der Ruetz fließt, sind ein herrlicher Spielplatz für Jung und Alt. Der große Waldspielplatz sowie der Hochseilgarten bieten Spiel und Spaß für einen gemütlichen Tag.

Wegbeschreibung

Von der Tschangelairalm beginnt die gemütliche Talwanderung auf breitem Weg (Kinderwagentauglicher Wanderweg) zur Mutterbergalm. Je nach Gefälle des Baches steigt das Rauschen, das uns ständig begleitet. Die Gehzeit beträgt ca. 1 Stunde 50 Minuten ( 4,9km). Zur Einkehr laden die Tschangelair Alm, Grawa Alm und die Talstation Mutterberg.

TIPP Klaus Äuele: Das flache Schwemmland von "Klaus Äuele" befindet sich ca. 1,7 km taleinwärts vom Ortsteil Volderau.

Maximale hoogte
1 773 m
Zielpunkt

Mutterberg Talstation

Hoogteprofiel

Zusatzinfos

http://www.stubai.at/de/sommer/wandern/wildewasserweg/schauplaetze/ruetz-und-klaus-aeuele


Reisroute

Über die Olympiastadt Innsbruck erreichen Sie das Stubaital über die Brennerautobahn (Europabrücke), Ausfahrt Schönberg - weiter bis Neustift.

Openbaar vervoer
ab Hauptbahnhof Innsbruck direkte Busverbindung nach Neustift, Haltestelle Tschangelair Alm.

 

Parken

Tschangelair Alm


Autor
Waardering
0 Waarderingen
Mijn beoordeling:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Algemene info

Einkehrmöglichkeit
Fauna
Aussichtsreich

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%